Wir sind ein 2008 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in der Metropolregion Nürnberg.

Ziel der himalaya-friends ist es ausgewählte Hilfsprojekte im Himalaya zu unterstützen, vor allem aber benachteiligten Kindern (Voll- und Halbwaisen) eine menschenwürdige Zukunft zu sichern; Kindern, besonders Mädchen, Bildung zu ermöglichen und sie vor Menschenhandel zu schützen.

Seit unserer Gründung gelang es uns, durch den jährlich aufgelegten Himalaya Kalender, Fundraising, sowie diversen Veranstaltungen Spendengelder zu sammeln, die u. a. dafür verwendet wurden, 2012 ein Kinderhaus im CFO-Kinderdorf außerhalb Kathmandus komplett incl. der Innenausstattung zu finanzieren. Außerdem wurden Mittel in die dortige Infrastruktur, wie z. B. dem Ausbau der Landwirtschaft (Ziegen- und Ochsenstall, Gewächshaus, Traktor) einer Zufahrtsstraße zum Kinderdorf, der Wasser- und Elektroversorgung, Bau eines Saraswati Schreins bereitgestellt. Auch die Biogasanlage für das gesamte Kinderdorf konnte durch unsere Vereinsmitgliedsbeiträge sowie durch Spenden finanziert werden.

Wir überzeugen uns regelmäßig, bei selbstverständlich privat finanzierten Reisen, vor Ort vom sinnvollen und zweckgebundenen Einsatz von Spendengeldern.
Die sehr geringen anfallenden Verwaltungskosten werden ebenfalls durch die Mitgliedsbeiträge finanziert.

Kommen Sie nach Nepal und besuchen Sie unsere Projekte – gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Buchung Ihrer Reise und stellen die dazu notwendigen Kontakte her. Natürlich können Sie auch Mitglied der himalaya-friends werden und sich mit uns gemeinsam für die von uns augewählten Projekte engagieren. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf!

Im Namen der Kinder an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an all diejenigen, die uns bisher durch ihr Engagement, Spenden oder in anderer Form so großartig unterstützt haben!!!

Detaillierte Informationen zu unserem derzeitigen Projekt finden sie außerdem auf unserer Facebookseite.

Von uns unterstützte Projekte

Childrens Future Organization (CFO)

Bis zum Umzug der kleineren Kinder 2015 wurden die Unterhaltskosten für ein von der Childrens Future Organization (CFO) angemietetes Haus in Kathmandu in dem 22 Kinder untergebracht waren, ebenfalls von den himalaya-friends übernommen.
Derzeit sichern wir den Unterhalt der Kinder im “himalaya friends” Kinderhaus in Dhading Besi.

RURAL HEALTH AND EDUCATION SERVICE TRUST (RHEST)

Wir ermöglichen den langfristigen Schulbesuch von 53 Kindern (davon 37 Mädchen) im Ramechhap Distrikt. Die Familien der Kinder in dieser abgelegenen Region zählen zu den Ärmsten, der Armen und können die notwendigen Kosten für Schulgeld, -material und Schuluniformen nicht aufbringen.

New Nepal Society Center (NNSC NEPAL)

Des Weiteren unterstützen wir die Kinder im New Nepal Society Center (Kinderheim mit 40 Kindern in Kathmandu).

1.Vorsitzende

Margit Eggemann

2.Vorsitzender

Herbert Blomeyer

„Schatz“meisterin

Gudrun Schmuck

Schriftführer

Norbert Wagner

Gründungsvorsitzender

Günter Zwick

1.Kassenprüfer

Hermann Winkler

2.Kassenprüfer

Detlef Post

Beisitzer

Georg Schwemmer

Beisitzerin

Christa Böhnke

Beisitzerin

Petra Höller

Beisitzerin

Hanne Wenzler

Beisitzer

Bruno Höller

Unser Mann in Nepal

Jitendra Bajracharya

Gestaltung der Website

Marcus Weier

Menü